Die Delegiertenversammlung fand dieses Jahr im Kanton Nidwalden, genauer im schönen Obbürgen statt. Der Präsident des Handorgelklub Obbürgens Reto Bircher begrüsste die Anwesenden herzlich und informierte, dass auf die musikalische Begrüssung leider verzichtet werden müsse, da der Dirigent des gastgebenden Orchesters kurzfristig ausgefallen war.

Christian Besmer, der Präsident des Verbandes begrüsste die Vertreter der Vereine herzlich und eröffnete die Delegiertenversammlung 2015. Das letztjährige Protokoll wurde von den Anwesenden gutgeheissen und somit genehmigt.

Geschäftsbericht 2014
Der Kassier Karl Odermatt präsentierte die Jahresrechnung, welche erfreulicherweise wiederum mit einem positiven Erfolg abgeschlossen werden konnte. Um die Defizitgarantie für das Zentralschweizerische Akkordeon Musikfest zu gewährleisten, wurden weitere Rückstellungen gebildet.

Die Jahresrechnung 2014 wurde mit grossem Dank an Karl Odermatt genehmigt. Das Budget 2015 wurde der Versammlung mit Zahlen im gleichen Rahmen wie im vergangenen Jahr vorgelegt. Der Jahresbeitrag wird ebenfalls auf vier Franken pro Mitglied belassen.

Wahlen & Mutationen
In den ungeraden Jahren werden jeweils sämtliche Vorstandsmitglieder, ausser des Präsidenten neu gewählt. Die bestehenden Vorstandsmitglieder, Vizepräsident Peter Bircher, Kassier Karl Odermatt und Aktuarin Mirjam Bieri, stellten sich zur Wiederwahl. Mit grossem Applaus wurden alle drei Personen für eine weitere Amtsperiode von zwei Jahren erneut bestätigt. Das Amt des Beisitzers konnte leider noch nicht neu besetzt werden. Der Vorstand ist offen für Personenvorschläge und dankt den Mitgliedervereinen für die Unterstützung diesbezüglich.

Es gibt keine Mutationen zu verzeichnen. Daher besteht der Verband weiterhin aus 12 Vereinen und 209 Mitgliedern.

Zentralschweizerisches Akkordeonmusikfest 2015 (ZAMF 2015)
Die Vizepräsidentin Corina Odermatt informierte über den aktuellen Stand des ZAMF 2015. Das OK ist sehr erfreut über die zahlreichen Anmeldung für die Wettspiele. Weitere Informationen zu den Wettspielen und dem umrahmenden Fest können der Homepage www.zamf2015.ch entnommen werden.

Der Zentralschweizer Verband hat mit dem gastgebenden Akkordeon Orchester Kriens eine spezielle Abmachung bezüglich der Defizitgarantie für das ZAMF 2015 ausgehandelt. Somit kann der Verband ein allfälliges Defizit mit einem angemessenen Betrag entlasten, ohne dadurch in eine finanziell kritische Lage gebracht zu werden.

Der Turnus des Zentralschweizer Festes hat sich durch das Verschieben auf das Jahr 2015 um ein Jahr verzögert. Daher schlägt der Vorstand vor, wiederum im Vierjahres-Rhythmus weiterzufahren und die Feste jeweils nach Möglichkeit ein Jahr vor den eidgenössischen Akkordeonmusikfesten durchzuführen. Dies auch aus dem Grund, dass nun genügend Zeit bleibt, einen Organisator für das Fest im Jahr 2019 zu finden. Die Versammlung hat diesen Vorschlag einstimmig angenommen.

Ehrungen
Der Verband darf dieses Jahr folgende Mitglieder für Ihre 20-jährige Vereinsmitgliedschaft ehren:
Iréne Stirnimann (AO-Luzern), Alexandra Wobmann (HC-Root-Perlen), Manuela Bühlmann (HC-Root-Perlen), Thomas Kunz (HC-Root-Perlen), Christa Portmann (HC-Root-Perlen), Romy Bühlmann (HK Obbürgen), Markus Imboden (HK Obbürgen). Zudem dürfen nachstehende Verbandsmitglieder dieses Jahr von Akkordeon Schweiz das Gold Abzeichen für 40 Jahre Verbandsmitgliedschaft entgegen nehmen: Ruth Beeler (VHOL), Moritz Galliker (HC-Root-Perlen), Sonja Renggli (AO Reussbühl-Emmenbrücke). Mit einem grossen Applaus gratulierte die Runde den Jubilaren.

Verschiedenes
Als neuer Tagungsort für die Delegiertenversammlung 2016 wurde Ebikon, respektive als verantwortlicher Verein das Akkordeon Orchester Ebikon bestimmt.

Christian Besmer bedankt sich beim Organisator HK Obbürgen herzlich für die Gastfreundschaft und die tadellos organisierte Umrahmung der Delegiertenversammlung.

Zum Schluss wurde dem Verbandspräsidenten Christian Besmer vom Vorstand für die geleistete Arbeit herzlichst gedankt. 

Die Versammlung schloss um 21.00 Uhr.

Vorstand Region Zentralschweiz

Copyright 2018 by Akkordeon Schweiz - Region Zentralschweiz
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free