Unser Verein wurde 1973 von fünf Spielerinnen und Spielern gegründet, unter der Leitung der damaligen 3. + 4. Klasslehrerin Margrith Brodmann, besser bekannt als Sr. Margrith. Schon fünf Jahre später zählte der Handorgelklub 24 Aktivmitglieder. Heute sind wir 29 Akkordeonisten verschiedenen Alters unter der Leitung von Guido Niederberger. Unsere Mitspieler kommen aus dem ganzen Kanton Nidwalden und aus Obwalden, doch der grosse Teil unserer Mitglieder stammt immer noch aus Obbürgen und Stansstad.

An unserem Jubiläumskonzert hören Sie die HKO-Kids und wir werden musikalisch mit einer Uraufführung auf die vierzig HKO-Jahre zurückblicken. Es hat aber auch Platz für ungarische Folklore sowie lateinamerikanische Tanzmusik. Mit zwei Medleys, arrangiert von Guido Niederberger, begeben wir uns in die Zeit des Italo-Westerns (mit Kompositionen von Ennio Morricone), und zum Schluss hören Sie noch die besten Songs aus der Hitparade von 1973.
Vor dem Konzert servieren wir Ihnen auf Voranmeldung ein Nachtessen. Nach dem Konzert spielt in der Kaffeestube das „quartett waschächt“
mit Frowin Neff, welcher Sie auch durch den Abend führen wird.

Halten Sie sich dieses Datum frei, denn diesen Anlass dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie in Obbürgen persönlich zu begrüssen.

Handorgelklub Obbürgen

 

Copyright 2018 by Akkordeon Schweiz - Region Zentralschweiz
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free