Geschichte

Die Seite befindet sich im Aufbau und wird laufend ergänzt. Ab der Zeit um 1998 sind die Dokumente elektronisch vorhanden. Für die Zeit davor werden die Dokumente gescannt und veröffentlicht.

Von der Interessegemeinschaft zur Region Zentralschweiz

31. Juli 1951 Interessegemeinschaft Luzerner Harmonika-Musikvereine

22. Oktober 1957 Gründung des ZHMV (Statuten)

24. Februar 1973 DV ZHMV unter Verschiedenes entstand der ZAMV (DV-Protokoll 1973)

3. Februar 2012 DV ZAMV genehmigt die Totalrevision der Statuten und heisst neu "Akkordeon Schweiz Region Zentralschweiz" ASRZ (DV-Protokoll 2012)

 

Delegiertenversammlungen

Jahr Organisator Jahresbericht
1977 bis 1987 Jahresberichte 1977-1981
1983 HC Risch-Rotkreuz Jahresbericht 1982
1984 HC Kriens Jahresbericht 1983
1985 AO Zug  
1986 HC Baar Jahresbericht 1985
1987 AO Reusbühl-Emmenbrücke Jahresbericht 1986
1988 bis 1997 folgen bald
1998 HV Zug Jahresbericht 1997
1999 VHOL Jahresbericht 1998
2000 AO Reussbühl-Emmenbrücke Jahresbericht 1999
2001 AO Aegerital Jahresbericht 2000
2002 HK Obbürgen Jahresbericht 2001
2003 AO Ebikon  
2004 AO Emmen Jahresbericht 2003
2005 AO Kriens Jahresbericht 2004
2006 Altdorf Jahresbericht 2005
2007 AO Luzern Jahresbericht 2006
2008 Fisarmoniciste Tessin Jahresbericht 2007
2009 AO Reussbühl-Emmenbrücke Jahresbericht 2008
2010 VHOL Jahresbericht 2009
2011 HC Risch-Rotkreuz Jahresbericht 2010
2012 HC Root-Perlen Jahresbericht 2011
2013 Reg. AO Schüpfheim Jahresbericht 2012
2014 AC Aegerital Jahresbericht 2013
2015 HK Obbürgen Jahresbericht 2014

 

Copyright 2018 by Akkordeon Schweiz - Region Zentralschweiz
Template Joomla 1.7 by Wordpress themes free